Versandkostenfrei in DE und AT ab 75 €. Gratis Retouren. 100 Tage Widerrufsrecht.

"Hot Toddy" für die Weihnachtszeit!

Der etwas andere Grog für die besinnliche und ruhige Zeit

Im Ausland ein "Hott Toddy" und bei uns ein heißer Grog. Egal wie man es nennt, es ist ein schönes Heißgetränk für die kalte Winterzeit, um sich nach einem langen Spaziergang draußen aufzuwärmen. Wenn Du so etwas magst, haben wir hier ein leckeres Rezept für einen heißen Grog für Dich.

Weihnachltiches Rezept für die kalte Jahreszeit

Etwas der weihnachtlichen Jahreszeit angepasst haben wir das Rezept für eine andere bezaubernde Variante des Hot Toddys abgeändert.

Das Rezept wird Dein Herz höher schlagen lassen in diesen dunklen Wintertagen, die dieses Jahr so ganz anderes sind als sonst: Ruhiger, mit nicht so vielen Menschen und eher im kleinen Kreis der Familie.

Deswegen hol Dir eine kuschlige Decke, flauschige Kissen und Deine TKPro Thermoskanne, um es Dir mit dem Hot Toddy gemütlich zu machen, denn ein besseres Winterfeeling kann es nicht geben!

Das brauchst Du für den Hot Toddy

1 schwarzer Teebeutel

1 Esslöffel Honig

1 Esslöffel frischer Zitronensaft

ca. 60 Gramm Apfelbrand

2 Zimtstangen

1 Sternanis

Apfelscheiben und Zimtstangen zum Garnieren

Benutze eine TKPro für Deinen Hot Toddy, welche die perfekte Größe für die Menge des Rezeptes hat und zudem noch eine Thermoskanne ist.

Zubereitung

Erhitze das Wasser und gieße es in Deine TKPro. Dann fügst Du einen Teebeutel hinzu und lässt diesen ein bisschen ziehen. Nach einiger Zeit fügst du Honig, Zitronensaft und Apfelbrand hinzu.

Nachdem Du diese Zutaten hinzugefügt hast, kannst Du Dein Getränk schon nach ein paar Minuten genießen! Als leckeres Extra kannst Du noch Deine Zimtstangen, Apfelscheiben und den Sternanis hinzufügen.

Wir wünschen Dir viel Spaß mit diesem leckeren Winterrezept!

 

 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.