Versandkostenfrei in DE und AT ab 75 €. Gratis Retouren. 100 Tage Widerrufsrecht.

Dank Cleanup Events wird die Welt von Müll befreit

Umweltverschmutzung ist eines der größten Probleme unserer Zeit und deshalb unterstützen wir Projekte, die sich für die Beseitigung von Müll einsetzen

Wenn es um die Beseitigung von Müll jeglicher Art aus unseren Gewässern geht, ist Clean River Project e.V. für uns ein liebgewonnener Partner, den wir gern unterstützen. Regelmäßig begeben sie sich bei ihren CleanUp Events mit ihren Kanus auf unsere Gewässer und sammeln so viel Müll ein, wie die Boote tragen können. Viele eingesammelte Fundstücke werden anschließend künstlerisch in Szene gesetzt und als Fotos verewigt, um die Öffentlichkeit auf die Müll-Problematik hinzuweisen. Eines der beliebtesten Motive haben wir bereits als Sonderedition auf einer Classic Edelstahlflasche verewigt, um hier je verkaufter Flasche einen Beitrag an Clean River Project zu leisten.

Am 18. September 2020 findet das nächste CleanUp Event in Wien statt und um uns für den Einsatz der Mitmachenden erkenntlich zu zeigen, spenden wir im Zeitraum bis zum 19.9. 1€ je Bestellung an Clean River Project.

Hier findest du weitere Termine für Cleanup Events von Clean River Project: www.cleanriverproject.de/termine

Eine weltweite Aufräumaktion gegen Müll

Am 19.9. findet der World Cleanup Day statt, den wir als Schlusspunkt unserer Spendenaktion ausgewählt haben, um auch auf die dahinterstehende Mission aufmerksam zu machen und auch Dich zum Mitmachen zu motivieren.

Der World Cleanup Day setzt mit seinen jährlichen Aufräumaktionen ein Zeichen gegen Plastikmüll. Es ist jedes Jahr im September die „größte Bootom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll“. Anlässlich dieses Events kommen Millionen von Menschen in 180 Ländern zusammen, um u.a. Strände, Flüsse, Flussufer und die Meere von unrechten Verschmutzungen zu befreien. Dabei soll die weltweite Aktion Aufmerksamkeit erregen für das Ausmaß der Verunreinigungen und dafür sensibilisieren.

Der Projektträger des World Cleanup Day in Deutschland ist „Let’s Do It! Germany e.V.“. 2008 ist die dieses Projekt in Estland entstanden, als damals noch 50.000 Menschen an einem Tag gemeinsam das Land von illegalen Verschmutzungen befreite. Heute sind es schon über 20 Millionen Menschen weltweit. Über die Webseite des World Cleanup Day können Kommunen, Unternehmen, Vereine, Initiativen und Privatpersonen ihren „Cleanup“ mitteilen und erhalten nützliche Informationen für die Durchführung der geplanten Aufräumaktion. Vielleicht möchtest Du auch noch mitmachen? Hier kannst Du Dich eintragen und die Welt etwas sauberer machen: www.worldcleanupday.de

Dafür steht der World Cleanup Day

Vision

Sie wollen in einer Welt leben, die sauber, gesund und müllfrei ist!

Mission

Ihr Ziel ist es mindestens 5% der Weltbevölkerung für das Problem mit der Plastik-Verunreinigung zu sensibilisieren.

Leitbild

Sie sind eine national organisierte und weltweite Bürgerbewegung, die einen Wandel im Umgang mit den Welt-Ressourcen erwirken möchte.

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.