Versandkostenfrei in DE und AT ab 75 €. Gratis Retouren. 100 Tage Widerrufsrecht.

Poké Bowl Rezept

Poké Bowl mit Lachs Rezept

Poké Bowls sind zurzeit in aller Munde! Dieses hawaiianische Nationalgericht mit Lachs und buntem Gemüse ist gerade der Trend unter den Bowl Rezepten. Diese Bowl wird aus Lachs und Thunfisch mit Komponenten der asiatischen Küche wie Sesam und Sojasoße zubereitet.  Darüber hinaus sind Kombinationen mit anderen Zutaten wie Algen, Quinoa oder Gemüse keine Seltenheit. In der Regel wird alles miteinander vermischt. Und weil diese Bowl so gut klingt, möchten wir dir heute ein Rezept für eine Poké Bowl zeigen und hoffen, du wirst es selbst mal ausprobieren!

Diese Zutaten brauchst du (für 4 Personen)

250g Basmatireis 
Salz, Pfeffer 
1 Mango 
1 Avocado 
2 Möhren 
1 Salatgurke 
1 Bund Radieschen 
2 Limetten 
2 EL Reisessig 
4 EL Öl 
500 g frisches Lachsfilet ohne Haut in Sushiqualität (Vegane Alternative zum Lachs: Benutze Karottenstreifen, diese kannst du sehr toll als Lachsalternative benutzen. Schau hier nach, wie du die Karotten am besten zubereitest)
2 Lauchzwiebeln 
1 EL schwarzer Sesam 

So geht die Zubereitung:

Zuerst kochst du den Reis in Salzwasser nach den Anweisungen auf der Packung. Danach schälst du die Mango und würfelst sie. Die Avocado halbierst und entkernst du. Dann löst du das Fruchtfleisch aus der Schale und schneidest es in Spalten. Die Möhren schälst du ebenfalls und raspelst sie. Die Gurken in Würfel und die Radieschen in Scheiben schneiden.

Wenn der Reis fertiggekocht ist, gießt du ihn ab. Die Limetten halbierst du und presst diese dann aus.  Dann verrührst du Limettensaft, Essig, Salz und Pfeffer und rührst zusätzlich noch Öl unter dieses Dressing. Den Lachs tupfst du trocken und schneidest ihn in ca. 1 x 1 cm große Würfel. Lockere zuletzt noch den Reis aus und richte alle Zutaten in einer Bowl an. Abschließend noch die Poké-Bowl mit Sesam und Lauchzwiebeln bestreuen und genießen.

Quelle: brigitte.de

Wir hoffen, dieses Rezept begeistert dich genauso wie uns und du probierst es mal aus! Du kannst deine Bowl natürlich auch in unsere Klean Kanteen Lunchboxen füllen und mit zu einem Ausflug oder zur Arbeit nehmen!

 

 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.