Versandkostenfrei in DE und AT ab 75 €. Gratis Retouren. 100 Tage Widerrufsrecht.

Kürbis Risotto Rezept

Leckeres Kürbis Rezept

Du möchtest an einem kalten, ungemütlichen Herbsttag ein leckeres Gericht zu dir nehmen, das dich von innen heraus wärmt, nach Herbst schmeckt und mit dem du dich in einer gemütlichen Decke auf dem Sofa einkuscheln kannst? Kein Problem – unser Kürbis Risotto Rezept ist perfekt dafür! Die Zubereitung ist sehr einfach und du wirst es lieben!

Diese Zutaten brauchst du:

600ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3El Öl
150g Risotto-Reis
2 Lorbeerblätter
100ml Weißwein
150g Kürbispüree (von ca. 300g Muskatkürbis)
1El Butter oder eine pflanzliche Alternative
50g italienischer Hartkäse (gerieben, z.B. Grana Padano) oder eine pflanzliche Alternative
Salz
Pfeffer
2El Petersilie (gehackt)
3El Kürbiskernöl

Kürbis Risotto Rezept

So geht die Zubereitung:

Zuerst entkernst du für das Püree den Kürbis mit einem Esslöffel und legst den Kürbis auf ein Backblech. Das Ganze schiebst du in den Ofen und backst es bei 200 Grad auf mittlerer Schiene 45-60 Minuten bis das Kürbisfleisch weich ist. Nimm den Kürbis aus dem Ofen, lass ihn abkühlen und kratzte das Kürbisfleisch vorsichtig mit einem Esslöffel von der Schale. Dieses gibst du in ein hohes Gefäß und pürierst es dann sehr fein.

Als nächstes erhitzt du Gemüsebrühe in einem Topf und hältst diese warm. Zwiebeln und Knoblauchzehen würfelst du fein. Dann erhitzt du Öl in einer Pfanne und dünstest darin die Zwiebeln und den Knoblauch. Anschließend füllst du Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeerblätter und den Risotto Reis in einen Topf, lässt alles etwas dünsten und löschst es dann mit dem Weißwein ab, den du vollständig einkochen lässt.

Jetzt gießt du die Brühe dazu, nur so viel, dass der Reis gerade bedeckt ist. Lasse alles bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren garen und gieße immer wieder heiße Brühe dazu, wenn der Reis diese anfängt aufzusaugen. Nach 15 Minuten Garzeit mischst du das Kürbispüree unter und lässt alles 5-10 Minuten weitergaren.

Zuletzt rührst du die Butter und den italienischen Hartkäse unter das Risotto, noch mit Salz und Pfeffer würzen, die Lorbeerblätter entfernten und dann den Risotto auf einem tiefen Teller anrichten. Noch etwas Kürbiskernöl darauf beträufeln und fertig ist dein leckeres Kürbis Risotto. Guten Appetit!

Quelle: essen-und-trinken.de

Wir hoffen, dass dir dieses Rezept gefällt und du es diesen Herbst ausprobierst – wir wünschen dir auf jeden Fall viel Freude mit diesem leckeren Festmahl! ;) Noch ein heißer Tipp: Du kannst dein Kürbis Risotto natürlich auch mit zur Arbeit oder Uni nehmen. Dafür benutzt du am besten einen unserer Klean Kanteen Essensbehälter, die dein Essen stundenlang schön warm halten!

Canister

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.