Versandkostenfrei in DE und AT ab 75 €. Gratis Retouren. 100 Tage Widerrufsrecht.

Glühwein einfach selbst zubereiten

Die besten Glühwein Rezepte

Nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt der Renner: Glühwein für zu Hause wird gerade im Dezember zu einem der Kassenschlager im Supermarkt. Aber selbst Glühwein herstellen ist so viel besser! Du kannst gemeinsam mit deiner Familie oder deinen Freunden die Rezepte, die wir dir nun vorstellen, ausprobieren und die Weihnachtszeit in vollen Zügen genießen.

Rezept 1:  Der klassische Glühwein

Diese Zutaten brauchst du:

1 Flasche trockenen Bio-Rotwein
1 Bio-Orange in Scheiben
2 Stangen Ceylon-Zimt
3 Gewürznelken
2-3 EL Zucker, Honig oder Agavendicksaft
nach Geschmack einige Kapseln Kardamom
optional: Vanilleschote

So einfach geht die Zubereitung:

Zuerst erwärmst du den Rotwein in einem großen Topf auf mittlerer Stufe. Achte darauf, dass der Rotwein niemals kocht, sonst verdampft der Alkohol! Beim langsamen Erwärmen fügst du die restlichen Zutaten hinzu. Statt Orangen kannst du auch Zitronen verwenden und wenn du intensiven Geschmack magst, füge ein wenig Kardamon hinzu.

Rezept 2: Der weiße Glühwein 

Diese Zutaten brauchst du:

1 Flasche Bio-Weißwein
1 Bio-Orange in Scheiben
1 Bio-Zitrone
3 Stück Sternanis
2 Stangen Ceylon-Zimt
2-3 EL Zucker, Honig oder Agavendicksaft

Zuerst reibst du bei diesem Rezept die Schale der Orange und Zitrone – darauf achten, dass du nicht zu viel weiße "Haut" mit abreibst. Jetzt presst du den Saft aus der Orange und der Zitrone und gibst ihn zusammen mit dem Weißwein in einen Topf. Nun fügst du die anderen Gewürze und den Zucker hinzu und erwärmst das Ganze wie beim roten Glühwein langsam und stetig. Den Glühwein lässt du dann noch eine Stunde stehen und erwärmst ihn noch einmal fürs richtige Servieren.

 Glühwein

 

Rezept 3:  Der alkoholfreie Glühwein

Dieses Rezept ist perfekt für Kinder oder auch für alle, die nicht so gerne Alkohol trinken.

Diese Zutaten brauchst du:

1 Liter Trauben- oder Apfelsaft
1 Stange Ceylon-Zimt
2 Gewürznelken
3 Bio-Zitronenscheiben
1 kleinen Bio-Apfel (in kleine Würfel geschnitten)
etwas Honig/Zucker

Du erwärmst zuerst den Trauben- oder Apfelsaft mit allen Zutaten bis auf den Honig oder Zucker. Der Saft enthält bereits viel Zucker, daher probiere nach dem Erhitzen erst einmal, ob der Glühwein nicht schon süß genug ist. Ansonsten süßt du einfach noch etwas nach.

Kleiner Tipp: Um den Fruchtsäften die Süße zu nehmen, kannst du den Kinderglühwein mit Früchtetee ein wenig verdünnen.

Jetzt weißt du, wie du selbst zu Hause tollen Glühwein zubereitest, den du dir auch in deinen Klean Kanteen Tumbler einfüllen kannst um zum Beispiel den alkoholfreien Glühwein mit zur Arbeit zu nehmen. Wir wünschen dir viel Spaß mit den Rezepten und eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

 

 

 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.