Versandkostenfrei in DE und AT ab 75 €. Gratis Retouren. 100 Tage Widerrufsrecht.

Bienenwachstücher statt Alufolie

Bienenwachstücher für Nachhaltigkeit und die Umwelt

Bienenwachstücher sind eine plastikfreie und natürliche Verpackungsalternative, die Deine Lebensmittel lange frisch halten und zudem noch wiederverwendbar sind. Bienenwachstücher bestehen aus einem Baumwollstoff, der mit einer Wachsmischung beschichtet ist.

Diese Wachstücher werden durch die Wärme Deiner Hände geschmeidig und flexibel, sodass Du sie ohne Probleme formen kannst und sie sich genau an die Größe der Lebensmittel anpassen. Bienenwachstücher einigen sich zum Abdecken, Frischhalten und Verpacken von zum Beispiel Butterbrot und Einfrieren von Lebensmitteln.

Bienenwachstücher werden mit Jojobaöl behandelt, wodurch sie eine antibakterielle Wirkung haben und verpackte Lebensmittel länger frisch bleiben. Der gewebte Baumwollstoff sorgt zudem dafür, dass sich kein Kondenswasser bilden kann, so wird Schimmelbildung verhindert. Bienenwachstücher sind die perfekte, nachhaltige Alternative zur Alu- oder Frischhaltefolie, die sehr langlebig sind und immer wiederverwendet werden können.

Wie reinige ich meine Bienenwachstücher?

Du kannst Deine Bienenwachstücher mit guter Pflege sehr lange verwenden und die Reinigung ist sehr einfach und dauert nicht lange: Du wäschst das Tuch einfach mit kaltem Wasser und eventuell etwas alkoholfreiem Spülmittel ab, Du kannst auch einen Schwamm mit weichen Borsten verwenden zum Reinigung. Danach lässt Du das Tuch an der Luft trocknen.

Wir hoffen, wir haben Dich mit diesem Blog Artikel über Bienenwachstücher für diese schicke Alternative zur Alufolie begeistern können und Du wirst Dich mal bei verschiedenen Firmen umschauen, die diese Tücher anbieten!

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.